Datenschutzerklärung

Bei der Verwendung dieser Webseite werden personenbezogene Daten erhoben. Verantwortlich für die Erhebung der personenbezogenen Daten ist:

1. JJJC Lünen e.V.
Frau Julia Hilgers
Gustav-Sybrecht-Str. 8
44536 Lünen
Tel.: 0157 77894819
E-Mail: julia.hilgers@1-jjjc-luenen.de

Die erhobenen personenbezogenen Daten beschränken sich auf solche, die für die ordnungsgemäße Funktion der Webseite erforderlich sind. Dies beinhaltet Zeit und Datum Ihres Zugriffs auf die Webseite, Informationen über den von Ihnen verwendeten Browser und das verwendete Gerät, Ihre IP-Adresse, sowie ggf. die Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite).
Eine Identifizierung Ihrer Person ist mithilfe dieser Daten nicht möglich.
Die Verarbeitung dieser Daten beruht auf Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).
Wir haben ein Interesse an der Verarbeitung Ihrer Daten, da es uns andernfalls nicht möglich ist, Ihnen die Webseite zur Verfügung zu stellen. Es werden nur Daten erhoben, die zur ordnungsgemäßen Funktion des Webseite zwingend erforderlich sind.
Eine Weitergabe der erhobenen Daten an Dritte erfolgt nicht.

Die von Ihnen erhobenen Daten werden für die Dauer Ihres Besuches unserer Webseite gespeichert und werden automatisch gelöscht, sobald die Speicherung für die Verwendung der Webseite nicht mehr erforderlich ist.

Sie haben das Recht, jederzeit unentgeltlich Auskunft darüber zu verlangen, ob und welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben.
Sie haben das Recht, jederzeit die Berichtigung zu verlangen, sollten wir personenbezogene Daten von Ihnen unrichtig gespeichert haben.
Sie haben ferner das Recht, jederzeit die Löschung von personenbezogenen Daten zu verlangen, sofern (1) die erhobenen personenbezogenen Daten zu den Zwecken, zu denen sie erhoben worden sind, nicht mehr erforderlich sind, (2) Sie gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben und keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vorliegen oder Sie gemäß Art. 21 Abs. 2 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben, (3) die personenbezogenen Daten unrechtmäßig verarbeitet werden oder (4) die Löschung der personenbezogenen Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedsstaaten erforderlich ist, dem wir unterliegen.
Diese Löschungsgründe bestehen nicht, soweit die Verarbeitung erforderlich ist (1) zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, (2) zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, die die Verarbeitung nach dem Recht der Union oder der Mitgliedsstaaten, dem wir unterliegen, oder zur Wahrnehmung einer Aufgabe, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die uns übertragen wurde, oder (3) zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
Gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO haben Sie das Recht, jederzeit aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten Widerspruch einzulegen. Falls Sie Widerspruch gegen die Datenverarbeitung einlegen, verarbeiten wir Ihre Daten nicht mehr, es sei denn, es bestehen für die Verarbeitung zwingende schutzwürdige Gründe, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.
Gemäß Art. 21 Abs. 2 DSGVO haben Sie auch das Recht, Widerspruch einzulegen, sollten wir die Daten verwenden, um Direktwerbung zu betreiben. Sollten Sie dies tun, werden die personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet.

Eine automatische Entscheidungsfindung einschließlich Profiling besteht nicht.

Wir beabsichtigen nicht, Ihre personenbezogenen Daten für einen anderen Zweck weiterzuverarbeiten als den, für den die personenbezogenen Daten erhoben wurden.

Sie haben das Recht, sich jederzeit über unsere Verarbeitung personenbezogener Daten bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren. Die Aufsichtsbehörde ist:

Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit NRW
Helga Block
Postfach 20 04 44
40102 Düsseldorf

oder

Kavalleriestraße 2-4
40213 Düsseldorf