Nin-Jitsu

Erlaubt ist, was funktioniert!

Das Training vereint traditionelle und moderne Elemente verschiedener Disziplinen. Mit viel Spaß an der Sache ist es auf die Fähigkeit zur Selbstverteidigung ausgerichtet. Mit dieser Zielsetzung werden Schlag- und Tritttechniken, Würfe, Hebel und Techniken zur Verteidigung gegen Angriffe im Stand und am Boden geübt.

Unser Trainerteam:
Markus Schröder (2. DAN)
Alexander Pusch (1. DAN)

markus schrderAlexander

Trainingszeiten Turnhalle der Heinrich Bußmannschule:

Montags (nach Absprache)
20.00 – 21.30 – Fortgeschrittene

Mittwochs
18:30 – 20:00 – Anfänger (Kinder + Erwachsene)
20:00 – 21:30 – Fortgeschrittene

Samstags (Schwerpunkt Kämpfen / Sparring / freies Training)
13:00 – 15:00 – Anfänger (Kinder + Erwachsene)
15:00 – 16:00 – Fortgeschrittene

Gemeinsamer Aufbau der Matten ist jeweils ca. 15 Minuten vorher!

In den Sommer- und Weihnachtsferien findet kein Nin-Jitsu-Training statt. Während der Sommerferien kann beim Sommertrainingsprogramm der Judokas teilgenommen werden.

Kommen Sie doch zu einem unverbindlichen Probetraining vorbei und machen direkt mit. Mitzubringen sind Sportkleidung (Jogginghose / T-Shirt) oder falls (z.B. vom Judo) vorhanden ein Gi sowie Badeschlappen, um von der Umkleide in die Halle zu gelangen.

2015-03-21 13.54.26 2015-01-10 13.12.25

2015-06-20 22.54.40