NWJV-Newsletter Februar 2021

Hallo NWJV-Vereine, liebe Judokas und Freunde des Judosports,

hier ist die neue Ausgabe des NWJV-Newsletters.

Die Themen im Februar:

Corona
– Online-Trainingsangebote des NWJV
– Vereins- und Verbandstalk am 20. Februar 2021
– Talentsichtung geht jetzt auch digital

Informationen, Ausschreibungen und Termine
– NWJV Mitglied im Netzwerk GEMEINSAM GEGEN DOPING
– 35 Jahre „Das Grüne Band“: Commerzbank und DOSB zeichnen 2021 wieder 50 Vereine aus
– Welche Versicherung kommt bei einem Schadenfall für die Kosten auf?
– Meldeschluss für die NWJV-Ligen verlängert bis 30.04.2021
– Qualifizierungsangebote
– Einladung zur Verbandstagung des NWJV 2021
– Die neue NWJV-Satzung – Vorlage für die Verbandstagung
– Mitgliederversammlungen: Abstimmung digital mit votesUP!
– Digitale Mitgliederversammlungen
– Endspurt für die Bestandserhebung 2021 an den LSB NRW
– Neuer Jahresbegleiter für Judo-Vereine
– Methodik – Ausgewählte Wurftechniken – jetzt auf dem NWJV-YouTube-Kanal

Verantwortlich für den Inhalt: Erik Gruhn

Nordrhein-Westfälischer Judo-Verband e.V.
Friedrich-Alfred-Allee 25
47055 Duisburg
Postanschrift:
Postfach 10 15 06
47015 Duisburg
Telefon: 0203 7381-626
Telefax: 0203 7381-624
E-Mail: info@nwjv.de
http://www.nwjv.de

Online-Prüfungstraining & Prüfung

Liebe Vereinsmitglieder,

da zu befürchten ist, dass wir noch längere Zeit nicht in die Sporthallen dürfen, möchten wir nun Online-Prüfungstraining mit begleitender Prüfung anbieten.

Das Ganze soll so aussehen, dass Miriam und Heike donnerstags ab 18:00 Uhr im 30-Minuten-Takt jeweils Techniken für eine Gürtelfarbe zeigen, mit Euch üben und dann am Ende der Stunde „prüfen“. Wenn alle Techniken für die Gürtelstufe erfolgreich absolviert sind, gilt die Gürtelprüfung als bestanden.

Als „Uke“ (Übungsparter:in) könnt Ihr entweder eine Person aus Eurem Haushalt, ein großes Stofftier, eine selbstgebaute Judo-Puppe oder einfach ein Kissen mit Judo-Jacke nehmen.

Die Prüfungsordnung sieht diese „trainingsbegleitenden“ Gürtelprüfungen allerdings nur für die Prüfungen bis einschließlich zum orange-grünen Gürtel vor.

Damit wir die Gruppen planen können, bitten wir um zeitnahe Rückmeldung (Name und aktuelle Gürtelfarbe), wer Interesse hätte, teilzunehmen. Das Angebot richtet sich ausdrücklich an alle Judoka, egal aus welcher Gruppe, die maximal den orangefarbenen Gürtel tragen.

Wir werden auch hierfür wieder ZOOM nutzen; die Zugangsdaten und Gruppeneinteilung werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Bei Bestehen der Prüfung bringt Ihr dann zum Trainingsbeginn bitte 15 € Prüfungsgebühr mit. Dafür erhaltet Ihr dann die Prüfungsurkunde sowie das Heftchen zum Üben für den nächsten Gürtel.

Wir freuen uns auf Euch

Online-Judo beim 1. JJJC Lünen

Bereits im ersten Lockdown hat der 1. JJJC Lünen ein Kinder-Online-Judo-Training unter der Leitung von Trainerin Miriam Sawallich durchgeführt. Seit Jahresbeginn wird diese Trainingsvariante wieder angeboten. Da die Nachfrage dieses Mal so groß ist, mussten die Kinder in zwei Trainingsgruppen eingeteilt werden. Das Training beinhaltet in der Regel etwas Fitness, aber auch Judo-Techniken werden vermittelt. Als Uke (Trainingspartner:in) muss dann entweder ein Familienmitglied, ein großes Kuscheltier oder eine selbst gebastelte Judo-Puppe herhalten. Auch spielerische Elemente fehlen natürlich nicht. Am letzten Wochenende fand ein landesweites Video-Meeting statt, in dem Best-Practice-Beispiele für den Umgang verschiedener Judo-Vereine mit der aktuellen Situation vorgestellt wurden. Auch Verantwortliche des 1. JJJC nahmen an diesem Austausch teil. Angesichts der neuen Ideen, die sie dort erhalten haben, plant der Verein, sein Online-Ausgebot noch weiter auszubauen, um weitere Vereinsmitglieder, vor allem auch die Erwachsenen, bei ihrem Heim-Training zu begleiten. Nähere Infos dazu werden nach der am kommenden Sonntag stattfindenden Judo-Trainer-Videokonferenz über die üblichen Kanäle (WhatsApp, Facebook, Homepage) kommuniziert.

NWJV-Newsletter Januar 2021

Hallo NWJV-Vereine, liebe Judokas und Freunde des Judosports,

hier ist die neue Ausgabe des NWJV-Newsletters.

Die Themen im Januar:

Corona
– Corona-Informationen beim Landessportbund
– Online-Trainingsangebote des NWJV
– Digitale Angebote für Judokas und Vereine
– Rette deinen Sportverein mit Crowdfunding

Informationen, Ausschreibungen und Termine
– Zahlreiche Änderungen für gemeinnützige Sportvereine
– Ligaverkehr 2021
– Trainer B – Ausbildung „Gewaltprävention“
– Qualifizierungsangebote

Verantwortlich für den Inhalt: Erik Gruhn

Nordrhein-Westfälischer Judo-Verband e.V.
Friedrich-Alfred-Allee 25
47055 Duisburg
Postanschrift:
Postfach 10 15 06
47015 Duisburg
Telefon: 0203 7381-626
Telefax: 0203 7381-624
E-Mail: info@nwjv.de
http://www.nwjv.de

NWJV-Newsletter Dezember 2020

Hallo NWJV-Vereine, liebe Judokas und Freunde des Judosports,

hier ist die neue Ausgabe des NWJV-Newsletters.

Die Themen im Dezember:

Wettkampfsport
– Europameisterschaften in Corona-Zeiten: Frey-Brüder erreichten das Achtelfinale

Corona
– Initiative des LSB NRW: Wir machen #trotzdemSPORT
– #trotzdemSPORT – der Vereinswettbewerb in NRW – die besten Teams gewinnen je 1.000 €
– Online-Training mit den besten NWJV-Trainern geht weiter
– Soforthilfe Sport: Antragsfrist erneut verlängert
– ARAG-Sportversicherung wiederholt Zusage aus dem Frühjahr 2020
– Lockdown: Aktionen, Projekte und Ideen im Überblick

Informationen, Ausschreibungen und Termine
– DJB-Mitgliederversammlung: Agenda 2024 gibt Ziele vor
– Bestandserhebung an den NWJV 2021
– Das „Budoka“-Jahresabo zum Weihnachtsfest verschenken
– Informationen zur NWJV-Verbandstagung 2021
– Information der NWJV-Geschäftsstelle

Verantwortlich für den Inhalt: Erik Gruhn

Nordrhein-Westfälischer Judo-Verband e.V.
Friedrich-Alfred-Allee 25
47055 Duisburg
Postanschrift:
Postfach 10 15 06
47015 Duisburg
Telefon: 0203 7381-626
Telefax: 0203 7381-624
E-Mail: info@nwjv.de
http://www.nwjv.de